Exklusiver Touchscreen-Music-Player für zuhause.

ifun.de

Wer auf der Suche nach einem extravaganten Music-Player ist, kann sich jetzt den Nativ Vita bestellen. Das Gerät wird ab sofort zu Preisen ab 1600 Dollar ausgeliefert.

Nativ Vita Music Server

Der Nativ Vita packt einen 11,6 Zoll großen Touchscreen in ein nobles Gehäuse und bietet Zugriff auf diverse Musik- und Videostreaming-Angebote, darunter Spotify, Amazon Music und Apple Music. Das Gerät selbst verfügt über keine Lautsprecher, sondern ist zur Anbindung an bestehende Soundsysteme gedacht. Unterstützt werden beispielsweise die Multiroomsysteme von Sonos sowie alle sonstigen Lautsprecher mit Bluetooth- oder Google-Cast-Unterstützung sowie eine breite Palette an Geräten per kabelgebundenem Anschluss. Das Gerät verfügt unter anderem über Ausgänge in den Formaten Cinch, TosLink, XLR und USB sowie Eingänge für Analog- und Digital-Audio. Auch die Liste der unterstützten Audioformate kann sich sehen lassen, der Hersteller nennt hier unter anderem WAV, AIFF, Apple Lossless, FLAC, AAC, MP3 und OGG Vorbis.

Wer zusätzlich zu den genannten Streaming- und Anschlussmöglichkeiten auch lokal auf dem Gerät Musik speichern will, kann den Lieferumfang um integrierte klassische Festplatten oder SSDs mit bis zu 4TB Speicher erweitern.


Read More